Die FLIR SC-Serie

Bei Anwendungen im Bereich der Forschung und Entwicklung sind Genauigkeit und Zuverlässigkeit von entscheidender Bedeutung. Aus diesem Grund kommen IR-Kameras von FLIR weltweit in den verschiedensten Anwendungen zum Einsatz:

  • Mikroelektronik
  • Papierverarbeitung
  • Automobiltechnik
  • Kunststofftechnik
  • Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung
  • Signaturanalyse
  • Mechanische Prüfungen

Es werden ungekühlte Mikrobolometer Wärmebildkameras im Spektralbereich von 7,5 bis 13µm ebenso wie Mikrobolometerdetektor IR-Kameras mit Photoquantendetektoren eingesetzt. Diese Infrarotkameras ermöglichen hervorragende Messungen auch bei herausfordernden Bedingungen. Ob bei Hochgeschwindigkeitsanalysen oder der Prüfung mikroskopisch kleiner Objekte. Darüber hinaus bietet der Nahinfrarotbereich der FLIR SC2000-Serie besondere Möglichkeiten bei der Laservermessung, der Reflektorgrafie, der Siliziumwaferinspektion und vielen Hochtemperaturmessaufgaben mit hohen Anforderungen an die Messgenauigkeit. Natürlich bietet Ihnen FLIR auch die entsprechende Software.

 

Video gekühlte SC8400 Englisch

FLIR SC-Serie Entwicklung und Konstruktion

FLIR SC-Serie EN

FLIR Gas-Finder